Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

RABAIOLI-FISCHER, B., GOEBEL, G.: Verhaltenstherapeutische Behandlung von Tinnitus in ambulanter (KV-) Praxis. 7. Kongreß der DGVM in Prien, 10. – 13. 3. 1999.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Gefühle aus der Kindheit entdecken. Vortrag 9. Baye­rische Verhaltenstherapietagung Emotionen und Therapie in München, 14. – 16. 5. 1999.

RABAIOLI-FISCHER, B. & KRAEMER, S.: Von Fall zu Fall. Antragstellung und Falldoku­men­ta­tion in der kognitiven Verhaltenstherapie.Lengerich: Pabst Science Publishers, 2002.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Somatoforme Störungen: Falldarstellung einer Patientin mit Multiple Chemical Sensitivity. Vortrag gehalten auf der Tagung „Psychotherapie für die Praxis“ des Klinikum rechts der Isar München, Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie, 13. 7. 2002.

RABAIOLI-FISCHER, B. & BOSSERT-ZAUDIG, S.: Die Themen der Interaktio­nellen Fallarbeit. In: Sulz, S. K. D. (Hrsg.): Die Interaktionelle Fallarbeit (IFA) in der Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, CIP Medien,  München, 2003.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Cognitive behavioral treatment of two patients with Multiple Chemical Sensitivity ((MCS). Poster presented at the 8th International Congress of Behavioral Medicine, Mainz, August 25 – 28, 2004.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Die Behandlung der Multiple Chemical Sensitivity (MCS) in ambulanter Praxis. Poster 10. Kongreß der  Deutschen Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation DGVM 2.-5-März 2005.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Qualitätssicherung der psychologischen Arbeit in verschiedenen Berufsfeldern am Beispiel der Psychotherapiepraxen von niedergelassenen psychologischen Psychotherapeuten. Vortrag gehalten bei der Klausurtagung des Berufsverbandes der Psychologen (BdP), München 4.3.2006.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Frühe Gefühle. Die Bearbeitung der Lebensgeschichte in der Therapie. Lengerich: Pabst Science Publishers, 2006.

RABAIOLI-FISCHER, B.: Ambulante Psychotherapie mit Älteren. Lengerich: Pabst Science Publishers, 2008.

RABAIOLI-FISCHER, B. & ZAUDIG, M. (2010): Qualitätssicherungs-maßnahmen für Lehrpraxen – Empfehlungen für die Organisation einer Lehrpraxis für Verhaltenstherapie nach Paragraph 8/3 Psychotherapeutengesetz. Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 31 (1), 74 – 82.

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Frühe Gefühle“. Die Arbeit mit Verlassenheit in der transaktionalen Verhaltenstherapie", Vortrag für die 12. Wissenschaftliche Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation Österreich (AVM)  zum Themenbereich „Emotion in der VT“, Innsbruck, 15. 10. 2010.

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Psychotherapie bei Älteren". Spezifisches zu Beziehung und zu Behandlungsmethoden, Vortrag für die 8. Fachtagung des Instituts für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS), Erlangen, 20. 11. 2010.

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Ambulante Psychotherapie bei älteren Menschen",  Vortrag auf der Mitgliederversammlung des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen im IBZ, München, 27. 11. 2010.

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Psychotherapie bei Älteren. Spezifisches zur Beziehung und zu Behandlungsmethoden", Vortrag auf der Fachtagung Psychologie & Morbus Parkinson, Elena Klinik Kassel, 20. & 21.4.2012

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Wie komme ich an eine Therapie und wie läuft die Therapie ab? Ambulante Psychotherapie für Menschen ab 60", Vortrag am deutschen Seniorentag in Hamburg, 03.05.2012.

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Frühe Gefühle: Die Bearbeitung der Lebensgeschichte in der Psychotherapie", Vortrag im Isar-Amper-Klinikum Haar, 16.05.2012. 

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Biografisches Arbeiten und Lebensrückblickverfahren in der Psychotherapie", Hogrefe Verlag, Göttingen, 2015

RABAIOLI-FISCHER, B.: "Ambulante Verhaltenstherapie mit älteren Patienten", Symposium des Psychiatrischen Klinikums rechts der Isar: Verhaltenstherapie aktuell - neue Indikationen und Settings, 23.1.2016